Molkur® Intimseife

9,95 €*

Inhalt: 200 Milliliter (4,98 €* / 100 Milliliter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: GA10042M

Waschlotion für die tägliche Hygiene der Frau

Molkur® Intimseife ist speziell zur Reinigung und Pflege des Intimbereiches der Frau konzipiert. Sie enthält neben dem Spezialkonzentrat aus Sauermilchmolke natürlichen Mineralien und Spurenelementen, sowie rechtsdrehende Milchsäure. Milchsäure ist ein natürliches Stoffwechselprodukt der Milchsäurebakterien; Sauermilchmolkenkonzentrate gehören damit zur Gruppe der sogenannten Postbiotika, die zwar Stoffwechselprodukte der Milchsäurebakterien enthalten, aber keine lebenden Milchsäurebakterien. Molkur® Intimseife regeneriert den Säureschutzmantel der Haut und stabilisiert das Gleichgewicht der scheidenspezifischen Mikroflora auf optimale Weise. Es beugt Geruchsbelästigungen vor und gibt einen natürlichen Schutz.

 

  • zur Pflege und Erhalt des Säureschutzes im Intimbereich
  • beseitigt unangenehme Gerüche
  • für ein sauberes Gefühl
  • beugt Infekte vor
  • mit scheidenspezifischer Milchsäure aus Spezialkonzentrat der Sauermolke
  • ohne Farbstoffe
  • ohne Zusatz von Konservierungsstoffen
Produktinformationen "Molkur® Intimseife"

Waschlotion für die tägliche Körperhygiene der Frau

- zur Pflege und Erhalt des Säureschutzes im Intimbereich
- mit pflanzlichen Rohstoffen
- beseitigt unangenehme Gerüche
- für ein sauberes Gefühl
- beugt Infekte vor
- mit scheidenspezifischer Milchsäure aus Spezialkonzentrat der Sauermilchmolke

Molkur® Intimseife ist speziell zur Reinigung und Pflege des Intimbereiches der Frau konzipiert. Sie enthält neben den sauermolkeneigenen Mineralien und Spurenelementen, rechtsdrehende Milchsäure, die ein natürliches Stoffwechselprodukt der Milchsäurebakterien im Intimbereich darstellt. Molkur® Intimseife regeneriert den Säureschutzmantel der Haut und stabilisiert das Gleichgewicht der scheidenspezifischen Mikroflora auf optimale Weise. Es beugt Geruchsbelästigungen vor und gibt einen natürlichen Schutz.

- ohne Farbstoffe
- ohne Konservierungsstoffe

Darreichungsform und Packungsgrößen

- Originalflasche mit 200 ml (PZN 13058372)

Molkur® Intimseife. Zusammensetzung (INCI): Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sour Milk Concentrate, Disodium Laureth Sulfosuccinate, Decyl Glucoside, Lauryl Glycoside, Sodium Chloride, Parfum (Fragance).

 

Molkur® Intimseife - optimale Intimbereich-Hygiene durch eine sensitive Reinigung & Pflege

Während den offensichtlichen Körperregionen bei der täglichen Reinigung und Pflege hinlänglich Aufmerksamkeit geschenkt wird, wird im Intimbereich die Hygiene meist mit ungeeigneten Reinigungs- und Pflegemitteln durchgeführt. Auf körperlicher Ebene ist dies häufig durch Juckreiz oder unangenehmen Geruch wahrzunehmen.
Hinzu kommt, dass in bestimmten Situationen wie beim Vorliegen einer Scheideninfektion die Wahl für das richtige Reinigungs- und Pflegemittel behutsam vorgenommen werden sollte. Wenn Sie im Intimbereich Geruch entfernen möchten oder für den Intimbereich Pflege bei einer Hautreizung suchen, ist die Molkur® Intimseife ein Produkt, welches zu den besonderen Bedürfnissen des Intimbereichs passt. Lesen Sie im folgenden Produkt-Porträt, warum für den Intimbereich die Pflege mit geeigneten Mitteln so wichtig ist und wie die Intimseife dabei helfen kann.

Intimbereich - darum ist die Pflege mit geeigneten Produkten so wichtig

Viele Frauen sind sich unschlüssig darüber, was zu tun ist, um im Intimbereich Geruch zu entfernen und diesen so zu pflegen, dass Geruch gar nicht erst entsteht. Infolgedessen wird in den meisten Fällen im Rahmen der Reinigungsroutine zu den falschen Produkten gegriffen. Diese bekämpfen Bakterien oder auch Pilze nur unzureichend, rufen Hautreizungen hervor und fördern eine Scheideninfektion.
Mit geeigneten Pflegeprodukten unterschiedlichester Art erhält Ihr Intimbereich sein Wohlbefinden zurück, sodass Sie sich im Alltag keinen Einschränkungen mehr ausgesetzt fühlen müssen. Im Intimbereich auf eine Hygiene zu achten, die den Bedürfnissen der empfindlichen Körperregion entspricht, bedeutet den Verlust unangenehmer Scheidentrockenheit sowie ein Eliminieren des lästigen Juckens und Brennens. Darüber hinaus lassen sich Schmerzen beim Geschlechtsverkehr durch eine zu trockene Scheide umgehen und Ihr gesamtes körperliches Wohlbefinden verbessert sich sprunghaft.

Darauf kommt es im Intimbereich bei der Pflege mit den richtigen Produkten an

Neben der Reinigung mit klarem Wasser ist es zu empfehlen, auf spezielle Inhaltsstoffe in Pflegeprodukten zu achten. Bei einem herkömmlichen Duschgel oder einer Seife kann es zu Hautreizungen im Intimbereich kommen, weil die enthaltenen Inhaltsstoffe das Gleichgewicht der Haut beeinträchtigen. Molkur® Intimseife ist speziell auf das saure Scheidenmilieu abgestimmt und enthält Sauermolke in Form eines Spezialkonzentrats sowie Mineralien, Spurenelemente und rechtsdrehende Milchsäure.
Bei Sauermilchmolkenkonzentraten handelt es sich um Postbiotika, die mit lebenden Milchsäurebakterien nichts gemein haben. Der Säureschutzmantel der empfindlichen Haut im Intimbereich wird regeneriert und das Gleichgewicht der im Scheidenmilieu vorhandenen Mikroflora stabilisiert. Auf diese Weise wird ein natürlicher Schutz aufgebaut und es lässt sich im Intimbereich Geruch entfernen. Darüber hinaus erwartet Sie ein frisches und sauberes Gefühl Ihrer Intimzone.

Bestellen Sie jetzt die Molkur® Intimseife und widmen Sie Ihrem Intimbereich eine Pflege, die zu ihm passt!

Accessory Items

Molkur® Vagin Kapseln
Laktobakterien, Biotin und Sauermilchmolkenpulver Laktobakterien:Laktobakterien (Milchsäure-Bakterien) sind Bakterien, die in großer Zahl auf der Haut (Mikrobiom der Haut), im Darm (Mikrobiom des Darms) oder in der Vagina der Frau vorkommen. Sie produzieren aus Laktose Milchsäure, die sie auf die Schleimhäute abgeben. Nur in einem milchsaurem Milieu können Milchsäurebakterien wachsen. Durch Medikamente z. B. Antibiotika oder einseitige Ernährung kann die Zahl der Milchsäurebakterien abnehmen. Biotin: Biotin ist ein lebenswichtiges Vitamin, das u. a. für den Stoffwechselleistung der Zellteilung im Körper wichtig ist. Dies trifft insbesondere für die Zellsysteme der Haut und Schleimhäute zu, die sich besonders häufig teilen und damit einen besonderen Bedarf am essentiellen Vitamin Biotin haben. Biotin wird üblicherweise in ausreichender Menge über die tägliche Nahrung aufgenommen. Ein erhöhter Biotin-Bedarf kann jedoch z. B. in der Schwangerschaft oder durch einseitige Ernährung möglich sein. Biotin unterstützt den Erhalt der Schleimhäute u. a. auch den der vaginalen Schleimhaut.  Sauermilchmolkenpulver: Sauermilchmolkenpulver mit L (+) Milchsäure ist ein speziell fermentiertes und sprühgetrocknetes Pulver aus Sauermilchmolke. Es entsteht durch die Fermentation mittels Milchsäurebakterien. Nach Abschluss der Fermentation wird erhaltene Flüssigkeit sprühgetrockenet und enthält damit Bestandteile der mikrobiotischen Fermentation. L (+) Milchsäure ist für das Wachtstum von Milchsäurebakterien wichtig.              

Inhalt: 30 Stück (1,13 €* / 1 Stück)

33,95 €*